Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

EmpfohlenAngebot!

Rastre Curve 2Plus

Ursprünglicher Preis war: 450,00 €Aktueller Preis ist: 399,00 €. excl. VAT

Ein Gerät zur Fehlersuche, allgemein bekannt als Kurvenanalysator oder Curve Tracer. Professionelle Hilfe bei der Diagnose aller elektronischen Geräte.

Bulk deal
Quantity Discount Discounted price
3 - 4 10% 405,00 
5 + 15% 382,50 

 

Artikelnummer: RastreCurve2Plus Kategorie:

Der Curve Tracer 2Plus ist ein Fehlerverfolgungsgerät, das allgemein als Kurvenanalysator oder Curve Tracer bekannt ist und über Kurvenanalysefunktionen verfügt.

Die Wellenformanalyse ist ein leistungsfähiges Prüfverfahren zum Auffinden von Fehlern auf Leiterplatten: Eine Wechselspannung mit einer bestimmten Frequenz wird an einem Pin an einem bestimmten Punkt der Leiterplatte eingespeist, und der Analysator liefert die Spannung und den Strom, woraus sich die Form der Wellenform auf dem XY-Display ergibt. Diese Darstellung ist eine „Signatur“ der Funktionsweise des Schaltkreises, die mit einem Muster oder einer bekannten „guten“ Platine verglichen werden kann. Wenn die Muster nicht übereinstimmen, ist die zu prüfende Leiterplatte defekt.

Bei der Prüfung eines Punktes erscheint beispielsweise bei einem Kondensator eine Ellipse, bei einem Widerstand eine schräge Gerade, bei einer Diode eine exponentielle Kennlinie usw.

Professionelle Hilfe bei der Diagnose aller elektronischen Geräte.

Merkmale:

  • Möglichkeit, sich Messpunkte und Kurven per Foto zu merken
  • Erfassungsmodus (Punkt-zu-Punkt), Drei-Punkt-Abtastung
  • Messung von Widerständen, Kondensatoren, Dioden usw.
  • Aufzeichnung und Vergleich von Daten in Echtzeit

Testprofile: 4 (niedrige, normale, maximale und automatische Leistung)

Geringe Leistung

  • Geeignet für Niederspannungs-/Frequenz-Leiterplatten. Auch für Leiterplatten mit hohem Kapazitätswert geeignet, da die eingestellte Frequenz 4 Hz beträgt, maximale Spannung 1 V (2 V). RMS-Spannung: 0,70710 V und Impedanz 10 kOhm.

Normale Leistung

  • Für die meisten Tests geeignet. Diese Option ist beim Start künftiger Tests bereits voreingestellt, Sie können sie aber nach eigenem Ermessen ändern. Bei diesem Test ist die Frequenz auf 40 Hz und die maximale Spannung auf 2 V (4 V) eingestellt. RMS-Spannung: 1,41420 V und Impedanz 10 kOhm.

Maximale Leistung

  • Geeignet für Leistungsschaltungen, Transistoren, Verstärker usw. Mit dieser Option wird die Frequenz höher sein. Bei diesem Test beträgt die eingebaute Frequenz 50 Hz, die Mindestspannung 2,4 V (4,8 V). RMS-Spannung: 1,697040 V und Impedanz 10 kOhm

Automatische Leistung

  • Es wird verwendet, wenn die gemessene Leiterplatten unbekannt ist. Der Strom in diesem Profil wird durch den gemessenen Stromkreis begrenzt. Bei diesem Test wird die Frequenz von 30Hz bis 1kHz und die maximale Spannung von 2V (4V) bis 2,4V (4,8V) eingestellt. Maximale RMS-Spannung: 1,697040 V und Impedanz 10 kOhm.

Technische Daten:

  • Kanäle: 3 (2 für Vergleich, Speicherung und Tests und 1 für die Ansteuerung von Transistoren, Triacs usw.)
  • Stromversorgung: nur USB
  • Maximale Prüfspannung: bis zu 2,4 V (4,8 V)
  • Maximaler Strom: 10 mA
  • Zeit für das Anlegen der Prüfspannung: 1,5 ms
  • Impedanz: 10 kOhm
  • Empfindlichkeit: 2,5 mV
  • Bildfrequenz: 0,05 mS/Div … 0,100 mS/Div
  • Spannungsimpulsausgang (gelb): +5 V
  • Frequenz (digital): von 4 Hz bis 1 kHz
  • Abmessungen: 11,7 cm x 7,5 cm x 3,4 cm
  • Gewicht: 450 Gramm mit komplettem Zubehör

NOTICE:

RastreCurve wird in Übereinstimmung mit den internationalen RoHS-Vorschriften hergestellt und entwickelt.

Die Benutzer sollten die folgenden Nutzungsregeln beachten:

  1. Es ist wichtig, dass der Tisch und, wenn möglich, die Unterlage unter dem Gerät isoliert und geerdet sind (REF GND).
  2. Prüfen Sie elektronische Leiterplatten nur ohne Stromversorgung. Vor der Prüfung muss die elektronische Schaltung bzw. das elektronische Gerät von den Kondensatoren getrennt und ordnungsgemäß entladen werden.
  3. Die Benutzer dieses Geräts müssen über Kenntnisse und Erfahrungen bei der Reparatur von elektronischen Bauteilen, Leiterplatten usw. verfügen.
  4. Wenn Sie RastreCurve verwenden, berühren Sie die Sonde nicht mit dem Finger.
  5. Benutzen Sie dieses Gerät nicht ohne ausreichende Kenntnisse und Erfahrung mit Elektronik, halten Sie sich von Hochspannung fern, verwenden Sie keine parallelen Laptop-Netzteile, die Störungen verursachen können, sowie Netzspannung, die das System beschädigen kann.
  6. Es ist nicht erlaubt, während der Prüfung externe Signale zu verändern, hinzuzufügen oder einzufügen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rastre Curve 2Plus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert